über 250 kostenlose
Abituraufgaben
Lösung als Video
und ausformuliert
Alle Lösungen von
erfahrenen Lehrern
 
 
 
 
Lösung Abitur Bayern 2003 Mathematik LK Stochastik IV


 
Teilaufgabe 3d  (4 BE)
Erläutern Sie, warum E n ( X ) für n +   nicht größer als 3 wird, und interpretieren Sie diese Tatsache im vorliegenden Zufallsexperiment.
 
Lösung zu Teilaufgabe 3d

Interpretation einer Gleichung



Für n konvergiert die Differenz zweier benachbarter  Erwartungswerte ( 1 2 ) n - 1 gegen Null.

Also nähert sich die Folge der Erwartungswerte einem Grenzwert an - in diesem Fall der Zahl 3.

Das bedeutet für die Versuchsreihe:
Auch wenn die Bedingung einer maximalen Anzahl von Versuchen entfällt, muss man im Mittel nicht mehr als dreimal werfen.

Themen dieser Aufgabe:
Themen-Übersicht
Themen
Tipp:
Arbeite frühzeitig mit der Merkhilfe Mathematik,
die als Hilfsmittel im Abitur zugelassen ist.
Feedback:
Du hast einen Fehler gefunden oder hast Anregungen zur Internetseite?