über 250 kostenlose
Abituraufgaben
Lösung als Video
und ausformuliert
Alle Lösungen von
erfahrenen Lehrern
 
 
 
 
Lösung Abitur Bayern 2014 Mathematik Stochastik III


 
Teilaufgabe Teil B 1b  (2 BE)
Aus den 200 Jugendlichen wird eine Person zufällig ausgewählt, die ein Fernsehgerät besitzt. Ermitteln Sie die Wahrscheinlichkeit dafür, dass diese Person weiblich ist.
 
Lösung zu Teilaufgabe Teil B 1b

Bedingte Wahrscheinlichkeit



Anzahl Jugendliche, die ein Fernsehgerät besitzen: 54 + 65 = 119

Anzahl Mädchen, die ein Fernsehgerät besitzen: 54

P ( "Jugendlicher mit Fernsehgerät ist weiblich" ) = 54 119 45 , 4 %




Andere Schreibweise:

P F ( W ) = 54 119 45 , 4 %

W : "Person ist weiblich"
F : "Person besitzt ein Fernsehgerät"

Themen dieser Aufgabe:
Themen-Übersicht
Themen
Tipp:
Arbeite frühzeitig mit der Merkhilfe Mathematik,
die als Hilfsmittel im Abitur zugelassen ist.
Feedback:
Du hast einen Fehler gefunden oder hast Anregungen zur Internetseite?