über 250 kostenlose
Abituraufgaben
Lösung als Video
und ausformuliert
Alle Lösungen von
erfahrenen Lehrern
 
 
 
 
Lösung Abitur Bayern 2011 G8 Abitur Mathematik Infinitesimalrechnung I


 
Teilaufgabe Teil 2 1a  (2 BE)
Gegeben ist die Funktion f : x x + 3 mit Definitionsmenge D f . Abbildung 1 zeigt den Graphen G f von f , einen beliebigen Punkt Q ( x | f ( x ) ) auf G f sowie den Punkt P ( 1 , 5 | 0 ) auf der x -Achse.
Begründen Sie, dass D f = [ - 3 ; + [ die maximale Definitionsmenge von f ist. Wie geht G f aus dem Graphen der in 0 + definierten Funktion w : x x hervor?
 
Lösung zu Teilaufgabe Teil 2 1a

Definitionsbereich bestimmen



f ( x ) = x + 3
Schritt einblenden / ausblenden
x + 3 0

x - 3

D f = [ - 3 ; + [
Verschiebung von Funktionsgraphen





G f geht durch Verschiebung von G w entlang der x -Achse um 3 Einheiten nach links hervor.