über 250 kostenlose
Abituraufgaben
Lösung als Video
und ausformuliert
Alle Lösungen von
erfahrenen Lehrern
 
 
 
 
Lösung Abitur Bayern 2011 G8 Musterabitur Mathematik Stochastik III


 
Teilaufgabe 3a  (4 BE)
Zehn 20-24-jährige Frauen wurden zufällig ausgewählt.
Bestimmen Sie jeweils die Wahrscheinlichkeit für die Ereignisse A : "Unter ihnen sind genau drei Raucherinnen" und B : "Unter ihnen sind höchstens vier Raucherinnen".
 
Lösung zu Teilaufgabe 3a

Binomialverteilung



Ereignis A

Text analysieren und Daten herauslesen:

"Zehn 20-24-jährige Frauen wurden zufällig ausgewählt." n = 10

"... genau 3 Raucherinnen" Z = 3

Aus dem Diagramm der Einleitung entnimmt man:
p = P ( 20-24 j. Frau raucht ) = 30 % = 0 , 3



Wahrscheinlichkeit für das Ereignis A :
P ( A ) = P 0 , 3 10 ( Z = 3 )
Schritt einblenden / ausblenden
P ( A ) = ( 10 3 ) 0 , 3 3 0 , 7 7 0 , 267

P ( A ) = 26 , 7 %

(Wert kann auch vom Tafelwerk abgelesen werden: 0 , 26683 )






Ereignis B

Text analysieren und Daten herauslesen:

"Zehn 20-24-jährige Frauen wurden zufällig ausgewählt." n = 10

"... höchstens 4 Raucherinnen" Z 4

Aus dem Diagramm der Einleitung entnimmt man:
p = P ( 20-24 j. Frau raucht ) = 30 % = 0 , 3



Wahrscheinlichkeit für das Ereignis B :
P ( B ) = P 0 , 3 10 ( Z 4 ) =  Tafelwerk  0 , 84973

P ( B ) 85 , 0 %

Themen dieser Aufgabe:
Themen-Übersicht
Themen
Tipp:
Arbeite frühzeitig mit der Merkhilfe Mathematik,
die als Hilfsmittel im Abitur zugelassen ist.
Feedback:
Du hast einen Fehler gefunden oder hast Anregungen zur Internetseite?